ambika Kursleiter AT

(Autogenes Training)

Balance im Leben zu finden wird ein immer größeres Bedürfnis der Menschen.

Als „Kursleiter Autogenes Training“ kann es zu Deiner Aufgabe werden den Menschen

ihr Gleichgewicht wieder zu geben, einen Weg zu eröffnen

zur Ruhe zu kommen und Stress abzubauen.

 

Im Mittelpunkt der Ausbildung steht die eigene Erfahrung & Selbstreflektion.

Hinzu kommen Didaktik, Umgang mit Gruppen, Gestaltung eines Kurses und Rechtliches. Durch eigenes Erlernen von Autogenem Training und dem wesentlichen theoretischem Wissen über die Entstehung von Stress und die möglichen Bewältigungsstrategien wirst Du befähigt, eigene Kurse anzubieten.

 

 

Nach erfolgreichem Abschluss kannst Du in Volkshochschulen, Betrieben, Schulen oder Weiterbildungsträgern Kurse anbieten. Diese Ausbildung orientiert sich an den

von der den Spitzenverbänden der Krankenkassen verlangten Inhalten für Kursleiter Autogenes Training. Voraussetzung für die persönliche Anerkennung ist die jeweilige berufliche Grundqualifikation, die im Leitfaden der Spitzenverbände der Krankenkassen in § 20 Abs. 1 und 2 SGB V geregelt wird. 

 

Umfang:

40 Unterrichtseinheiten (UE)

 

Kosten:

500,00€ (ohne Verpflegung & Übernachtung)

 

Fördermöglichkeiten:

Wir sind berechtigt Prämiengutscheine entgegen zu nehmen.

 

 

Ausbildungszeiten: 

an zwei Wochenenden, samstags und sonntags, jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr

Das Abschlusswochenende endet mit einer theoretischen Prüfung und anschließender Aushändigung des "ambika Kursleiter Autogenes Training“ (40UE)" Zertifikats.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Information

Die Ausbildung findet im Yogaraum von ambika Yoga in Weiler bei Mayen statt. 

www.weiler-eifel.de

 

Bitte bringe, (wenn möglich) eine eigene Matte, ein Sitzkissen und eine Decke mit. Solltest Du nicht solange auf dem Boden sitzen können, stehen selbstverständlich Stühle zur Verfügung. Außerdem werden immer wieder Yogaeinheiten stattfinden,

die auch für Ungeübte gut durchführbar sein werden. 

 

Essen kann im nahegelegenen Gasthaus Thelen bestellt werden. Das Gasthaus bietet gut bürgerliche Küche und leckere Pizza. Das Essen ist nicht im Kurspreis enthalten.

Solltest Du eine Unterkunft benötigen, frage bei uns nach, wir senden Dir gern entsprechende Informationen zu.

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                             

 

 

                                                                                                Ausbilderin

                                                                                            Cordula Rohde

  • Dipl. Sozialpädagogin

  • ambika Yogalehrerin

  • Kursleiterin AT - Entspannungstrainerin

  • geboren 1973, zwei Kinder

  • 1993 – 1999 Studium Erziehungswissenschaften / Sozialpädagogik Berlin & München 

  • seit 2002 – Dozentin Erwachsenenbildung bei verschiedenen Bildungsträgern in Berlin und im nördlichen Rheinland-Pfalz

  • 2011 – Ausbildung zum Entspannungskursleiter (BYVG), Trainer Autogenes Training (BYVG), Entspannungstrainer (BYVG)

  • 2013 – ambika Yoga Kursleiterin

  • 2015 – ambika Yogalehrerin (230 UE)

  • Zertifikat und Prüfsiegel "Zentrale Prüfstelle Prävention" für Präventionskurse Autogenes Training

  • Kurse Autogenes Training für FBS Mayen, Yoga für Erwachsene und Kinder bei ambika Yoga

                 Theorieteil

 

1. Autogenes Training

 

  • Was ist Autogenes Training und wie unterscheidet es sich von anderen Entspannungsverfahren?

  • Vor- und Nachteile von AT

 

 

2. Stresstheorie

 

  • Was ist Stress und wie entsteht Stress?

 

 

3. Stressbewältigungsstrategien

 

  • „Innere Antreiber“ und Erkennen von Stressoren

  • Innere und äußere Haltung

  • Alternative Möglichkeiten der Stressbewältigung 

 

 

4. Gestaltung eines Kurses

 

  • Umgang mit Gruppen (Möglichkeiten & Grenzen)

  • Aufbau einer Unterrichtsstunde

  • Organisatorisches & Rechtliches

Praxisteil

 

1. Selbsterfahrung

 

  • Erlernen von Autogenem Training (Grundstufe)

  • Anleiten von Entspannungen

  • Didaktik des Unterrichtens

 

2. Selbsterkenntnis

 

  • Bedürfnisse erkennen

  • Wie gehe ich mit mir um?

  • Wie gehe ich mit meiner Umgebung um?

 

3. Selbstwirksamkeit

 

  • Hinderliche und förderliche geistige Einstellung zum Leben

  • Ressourcenmangement, Zeit- und Lebensplanung

  • Rückblick - Ausblick